OxOzOn Pro variant A.png

Ozone, eine Kraft der Natur

Unter den häufigsten Desinfektionsmitteln der Welt ist es eines der besten Mittel zur Beseitigung von Keimen, Bakterien und Viren. Aufgrund seiner hohen Oxidationskraft ist es das effektivste in der Natur (direkt hinter giftigem Fluor) und stärker als alle herkömmlichen chemischen Reinigungsmittel.

ozone-33227_1280.png

Ozone ist ein leistungsstarker Oxidationsmittel

Viel mehr als der Sauerstoff, dessen Cousin es ist. Seine Eigenschaften werden in vielen Industrie- und Verbraucheranwendungen im Zusammenhang mit Oxidation verwendet.

In den USA ist dies nicht der Fall.

Unsere Maschinen erzeugen Ozon durch Ionisation. Dieses Verfahren ist ideal zur Erzeugung höherer Konzentrationen, mit denen unbewohnte Gebäude, Büros, öffentliche Plätze, Lüftungskanäle (Klimaanlagen), Holzschuppen, Boote und andere Fahrzeuge desinfiziert und desodoriert werden können.

In den USA ist dies nicht der Fall.

Ozon eliminiert über 99% der Milben, Bakterien, Pilze, Hefen, Schimmelpilze, Pollen und inaktiviert das Virus. Ozon ist ein starker Verbündeter bei der Behandlung von Allergien, Asthma und Infektionen, da es die mikrobielle Belastung in der Luft und auf Oberflächen zerstört.

Beseitigung von Insekten und anderen Schädlingen

.

Zusätzlich zu seinen desinfizierenden Eigenschaften ist Ozon ein ausgezeichnetes natürliches Abwehrmittel gegen Milben, Kakerlaken, Ameisen, Fliegen, Mücken, Flöhe, Wanzen, Schimmelpilze und kleine Nagetiere.

Diese unerwünschten Wirte sind nicht nur ärgerlich und unangenehm, sondern stellen auch gefährliche Überträger von Krankheiten für Mensch und Tier dar. Im Gegensatz zu herkömmlichen chemischen Mitteln wirkt Ozon ohne Gesundheitsrisiko. Darüber hinaus stoppt es ihre Proliferation und eliminiert die Bakterien, die die Ursache für ihre Vermehrung sind.

eliminated bugs.png
Smells.png

Das Ende der schlechten Gerüche

Ozon reinigt die Luft, indem es die unangenehmen Gerüche von Tabakrauch, Kochen, Schweiß, Zersetzung, Schimmel, Urin und Tierfell beseitigt.

Durch die Wirkung als Neutralisator der Gene von Partikeln, die für schlechte Gerüche verantwortlich sind, zeigt Ozon erneut seine Wirksamkeit und hinterlässt an seiner Stelle ein Gefühl der Sauberkeit und eine regenerierte und desodorierte Umgebung.

NATÜRLICH UND ÖKOLOGISCH

Ozon ist ein 100% iges Erdgas, das aus drei Sauerstoffmolekülen (O3) besteht, die in der Stratosphäre durch Einwirkung von UV-Strahlen und durch elektrische Entladungen von Blitzen gebildet werden.

Es desinfiziert perfekt ohne Zugabe von Chemikalien jeglicher Art, ausschließlich unter Verwendung seiner natürlichen Oxidationskraft. Nach Abschluss der Behandlung wandelt sich das Ozon wieder in Sauerstoff um, ohne giftige oder chemische Rückstände freizusetzen.

Ozone 100% ecologique horizontal.jpg

WIRKSAM

Ozon ist bekanntermaßen das wirksamste Desinfektionsmittel gegen Allergene und Krankheitserreger in Luft und Wasser und wird auch mit herkömmlichen Chemikalien verglichen. Wie ein Gas, das schwerer als Luft ist, breitet es sich in Umgebungen aus, dringt tief in das Gewebe ein und erreicht sogar die verborgensten Stellen, an denen sich Bakterien und Allergene ablagern.

SICHER

Obwohl es sich um ein Gas handelt, ist Ozon nicht brennbar, abrasiv und explosiv. Es reizt nicht Haut, Wände, Stoffe, Möbel, Geräte und Gegenstände. Es schadet Menschen, Tieren und der Umwelt nicht.

GENEHMIGT

Ozon ist weithin als Luft- und Wasserdesinfektionsmittel anerkannt.

Die US-amerikanische Food and Drug Administration hat ihn als "Safe Agent" (GAS) definiert. " In Italien wurde es als "natürliche Abwehr für die Sterilisation von Umgebungen anerkannt, die mit Bakterien, Viren, Sporen usw. kontaminiert sind". vom Gesundheitsministerium * und "Desinfektions- und Begasungsmittel bei der Behandlung von Luft und Wasser" **.

* prot. nicht. 24482 vom 31. Juli 1996

** CNSA vom 27. Oktober 2010

OxOzOn Pro variant A.png